Bannerwechsel

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder deaktivieren Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen.

Nachfolgender Link leitet Sie auf unser Impressum weiter - Abschnitt "Erklärung zum Datenschutz". Unter dem Punkt "Einsatz von Cookies" befinden sich Informationen zu diesem Thema.

Cookies von dieser Seite akzeptieren

Wir stellen uns vor: Timo Janßen

Wir stellen uns vor: Timo Janßen

Bei den Jade Bay Buccaneers kam es Anfang des Jahres zu einer Übergabe des Staffelstabes im Management. Gemeint ist der Rücktritt des bisherigen 1. Vorsitzenden, Jens Krtschmarsch, der nach 17 Jahren bei den Bucs aufgrund von persönlichen Gründen alle Ämter niedergelegt hat.

Nun steht der neue, kommissarisch arbeitende Abteilungsleiter unter Rubrik "Wir stellen uns vor" Rede und Antwort:

jade-bay-buccaneers.com: Timo, als erstes die puren Fakten - wer bist du?

Timo Janßen: Mein Name ist Timo Janßen, ich bin 26 Jahre alt und studiere zurzeit.

jade-bay-buccaneers.com: Wie und wann bist du zu den Bucs gekommen?

Timo Janßen: Im Jahr 2011 wurde ich im Sixth Lane Bowling & Billiard Hall angesprochen, ob ich den Stadionsprecher beim American Football machen will. Damals arbeitete ich dort als DJ. Gianni und Jens kamen auf mich zu und überzeugten mich. Ich hatte keine Ahnung von dem Sport und musste mich erst einmal belesen. Ich glaube, das machte es für den Zuschauer einfacher, da ich als Laie das Geschehen ohne viele Fachwörter erklären musste/konnte. Erst 2015 trat ich dann selber auf dem Feld an und spielte bei den Herren als Runningback.

jade-bay-buccaneers.com: Was waren deine bisherigen Aufgaben bei den Bucs?

Timo Janßen: Zunächst einmal bin ich immer noch Spieler, um es genau zu sagen Cornerback – quasi der Passverteidiger. Außerdem kümmerte ich mich als Sportwart um z. B. die Auswärtsfahrten, war zuständig für die Organisation der Heimspiele und musste die Trainingszeiten mit der Stadt Wilhelmshaven abklären. Ein weiterer Bestandteil meiner Arbeit war es, funktionierende Ausrüstung zur Verfügung zu stellen. Darunter fallen Trikots, Bälle, Trainingsgeräte usw.

jade-bay-buccaneers.com: Was kommen denn jetzt für neue Aufgaben hinzu?

Timo Janßen: Als kommissarischer 1. Vorsitzender und damit Ersatz für Jens geht es vor allem um die Koordination aller Ansprechpartner: Darunter die Sponsoren, Partner und Unterstützer, die Presse, die ehrenamtlichen Helfer und nicht zu vergessen die Spieler aller Altersklassen. Ich bin das Bindeglied zwischen den Jade Bay Buccaneers und dem Hauptverein, dem TSR Olympia Wilhelmshaven. Außerdem koordiniere ich mit dem American Football und Cheerleading Verband Niedersachsen e.V. sowie der Stadt und den anderen Teams unserer Liga die Spieltermine. Teilweise treffe ich auch finanzielle Entscheidungen, z. B. ob eine Auswärtsfahrt mit einem angemieteten Bus oder in privaten Autos erfolgt. Ich kann und will gar nicht alles aufzählen, was bisher alles an Jens hing und ich jetzt übernommen habe.

jade-bay-buccaneers.com: Was sind deine persönlichen Ziele dieses Jahr?

Timo Janßen: Zunächst bin und bleibe ich ja auch Spieler und wünsche mir natürlich nichts mehr als die Meisterschaft mit meinen Bucs zu feiern. Abgesehen davon ist es für mich wichtig, erfolgreich mit der A-Jugend in die Liga zu gehen. Die B-Jugend ist momentan unser größtes Sorgenkind. Dort müssen wir für den Ligabetrieb erst noch Spieler finden und trainieren. Das neue Vereinsheim der Jade Bay Buccaneers ist auch ein wichtiger Punkt auf meiner Liste. Dort muss der Pachtvertrag mit der Stadt gemacht werden, um ein neues zu Hause für die Bucs-Familie zu schaffen und mit tatkräftiger Unterstützung von Spielern und Ehrenamtlichen weiter zu verschönern. Im Management ist die wichtigste Aufgabe die Sponsoren- und Partnersuche, um finanzielle Stabilität für die Jade Bay Buccaneers zu gewährleisten. Die sichert dann auch die Zukunft der Jugend- und Aufbauarbeit, denn jeder Verein sollte in diesem Bereich Gutes tun.

jade-bay-buccaneers.com: Timo, was ist die größte Herausforderung momentan?

Timo Janßen: Den Ligabetrieb der B-Jugend zu ermöglichen. Wir haben in der letzten Saison so ein erfolgreiches Team auf die Beine gestellt, welches nicht nur auf dem Papier, sondern auch menschlich gesehen eine riesige Leistung vollbracht hat. Momentan haben wir zu wenig Spieler, wollen aber die Hoffnung nicht aufgeben und evtl. dennoch einen Lizenzantrag für die 12 bis 16-Jährigen einreichen. Natürlich fahren wir damit ein finanzielles Risiko, denn es könnte zu Strafzahlungen kommen. Dennoch möchten wir den Traum "B-Jugend" nicht aufgeben.

jade-bay-buccaneers.com: Welche Tipps hast du von deinem Vorgänger Jens Krtschmarsch bekommen?

Timo Janßen: Ich fragte ihn auch danach und er antwortete schlichtweg: "Ich habe keine. Eigentlich musst du eigene Wege finden. Das machst du doch bislang prima. Vielleicht einen: Bewahre dir dein Lächeln und den Spaß bei allem!"

jade-bay-buccaneers.com: Möchtest du noch ein paar abschließende Worte verlieren?

Timo Janßen: Ich möchte einen Aufruf starten an unseren Verein, aber auch an die Jugendlichen da draußen. Wir sind auf der Suche nach Jugendlichen, die bei uns nicht nur American Football spielen, sondern evtl. auch neue Freunde - eine neue Familie finden wollen. Kommt zum Training und schaut euch diese interessante Sportart an. Lasst uns gemeinsam nach neuen Talenten suchen. Außerdem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und bedanke mich jetzt schon einmal für ein sehr engagiertes Team an meiner Seite, die mir bei meinen Aufgaben helfen. Ein spezieller Dank geht dabei noch einmal an Jens! Es ist unglaublich, was er in den letzten Jahren alles geleistet hat. Wir verdanken ihm sehr viel!

jade-bay-buccaneers.com: Danke für das Interview und die Einblicke in deine neue Tätigkeit, Timo. Viel Erfolg in der Saison 2017!

Bildquelle: Helmut Havelka

Suche

Routenplaner

Bitte gib zur Routenberechnung hier deine Adresse ein:

Alle Heimspiele der Bucs finden auf der Sportanlage Freiligrathstraße 81, 26384 Wilhelmshaven statt.

Wer ist online

Heute 34

Gestern 34

Monat 944

Insgesamt 83686

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online